Polizeibericht Region Nürnberg: (916) Pkw-Aufbrüche in Erlanger Parkhaus – Zeugensuche

Erlangen (ots) –

Im Zeitraum von Dienstag (26.07.2022) auf Mittwoch (27.07.2022) brachen bislang unbekannte Täter zwei Fahrzeuge in einem Parkhaus in der Spinnereistraße auf. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten gingen die beiden Fahrzeuge – einen grünen Toyota und einen silbernen Mercedes – in dem Parkhaus einer Wohnanlage an. Bei einem Fahrzeug hebelten sie den Kofferraumdeckel auf, bei dem anderen schlugen sie eine Fensterscheibe ein. Insgesamt entstand so ein Sachschaden in Höhe von über eintausend Euro. Ob die Täter auch Beute gemacht haben ist noch unklar.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.

Erstellt durch: Marc Siegl

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5283843

Polizeibericht Region Nürnberg: (916) Pkw-Aufbrüche in Erlanger Parkhaus – Zeugensuche