Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Betrunkener Radfahrer beschädigt zwei Autos

Karlsruhe (ots) –

Ein offenbar betrunkener 19-jähriger Radfahrer beschädigte am frühen Donnerstagmorgen zwei geparkte Autos in der Hardtstraße.

Ein Passant staunte nicht schlecht, als er gegen 02.30 Uhr Schreie in der Hardtstraße hörte. Er ging den Rufen nach und fand den Verletzten neben einem Auto am Boden liegend auf.

Die eintreffenden Polizisten stellten fest, dass der Mann offenbar ziemlich betrunken war. Außerdem stellten sie fest, dass durch den Sturz des 19-Jährigen wohl zwei am Fahrbahnrand abgestellte Autos in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Bei einem war die Radkappe kaputt, der andere hatte Kratzer an der Stoßstange.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über ein Promille.

Der junge Mann erlitt durch seinen Sturz wohl einige leichtere Verletzungen.

Heike Umminger, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5284040

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Betrunkener Radfahrer beschädigt zwei Autos

Presseportal Blaulicht