Polizeibericht Region Stuttgart: Während der Fahrt ausgeraubt – Zeugen gesucht geflüchtet.

Stuttgart-Feuerbach/-Mitte (ots) –

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwoch (27.07.2022) einen 27 Jahre alten Mann während der Autofahrt ausgeraubt und sind anschließend im Bereich der Heilbronner Straße/ Wolframstraße aus dem Auto. Der 27-Jährige interessierte sich in einem Verkaufsportal für ein zu verkaufendes Auto und traf sich gegen 13.30 Uhr auf einem Parkplatz eines Elektronikmarktes an der Friedrichswahl. Hier traf er auf den Verkäufer und zwei Begleiter.

Offenbar kam es aufgrund von Unstimmigkeiten nicht zu dem Verkauf und der vermeintliche Verkäufer verließ die Örtlichkeit mit dem zu verkaufenden Auto wieder.

Die beiden anderen Männer blieben zurück und fragten den 27-Jährigen, ob er sie mit seinem Auto bis zum Hauptbahnhof fahren könne. Kurz vor der Wolframstraße soll der hinter dem Fahrer sitzende Mann den 27-Jährigen umklammert haben, während der auf dem Beifahrersitz sitzende Mann dessen Umhängetasche mit rund 15.000 Euro Bargeld entriss. Beide Männer flüchteten noch aus dem fahrenden Fahrzeug in Richtung Friedhofstraße/ Wolframstraße, wo sie der Geschädigte, welcher den beiden folgte, aus den Augen verlor.

Alle drei Männer sollen zirka 40 bis 45 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß und dunkelhäutig sein.

Der vermeintliche Verkäufer trug eine dunkle Jeanshose und ein hellblaues Hemd.

Einer der Mittäter hatte einen Oberlippen-Kinn-Bart und sprach auch Französisch. Er trug ein weißes Hemd, eine schwarze Jeans, weiße Sneaker und hatte einen schwarzen Rucksack, der Marke Swiss.

Der andere Täter hatte eine dünne Statur, kurze schwarze Haare, einen kurzen Vollbart und sprach ebenfalls Französisch. Er trug eine Brille und war mit einem hellblauen Hemd mit weißen Punkten und einer grauen Jeans bekleidet.

Bei dem zu verkaufenden Auto handelt es sich um einen schwarzen BMW, X3. Näheres, insbesondere zu dem Kennzeichen, ist nichts bekannt.

Zeugen, die Hinweise zu den Personen oder dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5284361

Polizeibericht Region Stuttgart: Während der Fahrt ausgeraubt – Zeugen gesucht geflüchtet.