Polizeibericht Region Gera: Diebe im Zirkuszelt

Gera (ots) –

Gera: Kurz vor 21:00 Uhr meldete sich gestern Abend (28.07.2022) ein Zeuge bei der und bat um Unterstützung. Er habe soeben vier Personen bemerkt, welche in ein in der Siemensstraße in Gera aufgebautes Zirkuszelt eindrangen. Bei der anschließenden Flucht gelang es dem Zeugen zwei der vier Einbrecher kurzzeitig festzuhalten. Diese konnten sich in der Folge dennoch losreißen und schließlich in Richtung Gera-Langenberg flüchten. Gestohlen haben die Täter letzten Endes mehrere Getränkeflaschen aus einem im Zelt befindlichen Kühlschrank. Die Geraer Polizei ermittelt zum Tatgeschehen und sucht Zeugen, welche Hinweise dazu geben können.

Täterbeschreibung, 4x männlich, einer davon ca. 20 Jahre, dunkle Haare, bekleidet mit hellblauen Pullover. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5284575

Polizeibericht Region Gera: Diebe im Zirkuszelt