Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Erfurt (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Donnerstagnachmittag in Erfurt. Ein 11-jähriges Mädchen war mit ihrem Skateboard in der Talstraße auf dem Radweg durch eine Unterführung in Richtung Nordhäuser Straße gefahren. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Skateboard und stieß mit einer entgegenkommenden 50-jährigen Fahrradfahrerin zusammen. Dabei verletzten sich beide leicht. Die Verletzungen der Frau und des Mädchens wurden in einem Krankenhaus ambulant versorgt. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5284756

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Presseportal Blaulicht