Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Messer sichergestellt

Erfurt (ots) –

Ein Ladenbesitzer aus der Erfurter Innenstadt wählte gestern Abend den Notruf. Er gab an, dass ein unbekannter Mann versucht hatte, ein T-Shirt zu stehlen und dieser in Besitz eines Messers sei. Die stellte den Mann auf dem Erfurter Anger. Der 21-Jährige leistete Widerstand, sodass die Beamten unmittelbaren Zwang anwenden mussten. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Das mitgeführte Messer wurde von der Polizei sichergestellt und gegen den Mann u.a. Anzeige wegen versuchtem Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erstattet. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5284744

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Messer sichergestellt

Presseportal Blaulicht