Polizeibericht Region Osnabrück: Rieste: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und zwei erheblich …

Rieste (ots) –

Am Donnerstagnachmittag kam es an der Kreuzung Hastruper Damm (L107) / Bieste-Stickteich / Heerweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Frauen. Gegen 15:55 Uhr befuhr eine 25-jährige Frau aus Damme mit ihrem VW Up den Hastruper Damm in Richtung Bersenbrück. Ein 84-jähriger Mann aus Bramsche befuhr mit seinem Kia Sportage den Heerweg in Richtung Biester Stickteich. An der Kreuzung beabsichtigte dieser nach links auf den Hastruper Damm abzubiegen. Hierbei übersah der Bramscher die von links kommende vorfahrtberechtigte VW-Fahrerin. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die 25-Jährige sowie die 78-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers. Der 84-jährige blieb unverletzt. Beide Autos waren aufgrund ihrer erheblichen Beschädigungen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Anne Außendorf
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5284752

Polizeibericht Region Osnabrück: Rieste: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und zwei erheblich …