Polizeibericht Region Nordhausen: Fahrrad geraubt und geflüchtet

Nordhausen (ots) –

Eine 15-Jährige befuhr gestern gegen 17.45 Uhr den Van-der-Foehr-Damm, als sie plötzlich von einer männlichen Person vom Fahrrad gezogen wurde. Sie stürzte. Der Täter nahm das schwarze Mountainbike der Jugendlichen an sich und flüchtete in unbekannte Richtung. Es soll sich um einen dünnen, ca. 20 Jahre alten Mann, südländischen Phänotyps gehandelt haben. Er war mit einem lilafarbenen T-Shirt mit Aufdruck sowie schwarzen Nike Schuhen bekleidet. Das gestohlene Rad ist älter und weist einige Beschädigungen auf. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann ggf. Angaben zum Täter machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5284812

Polizeibericht Region Nordhausen: Fahrrad geraubt und geflüchtet