Polizeibericht Region Freiburg: Klettgau: Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern auf dem Parkplatz eines …

Freiburg (ots) –

Zwischen insgesamt fünf Männern kam es am Donnerstag, 28.07.2022, gegen 12:00 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in Klettgau-Erzingen. Ein 24-jähriger soll von vier Tatverdächtigen gemeinschaftlich angegriffen worden sein. Dabei soll ihm auch sein zur Seite gelegter Schlüsselbund entwendet worden sein. Der Angegriffene erlitt eine oberflächliche Verletzung am Nacken. Drei der vier Tatverdächtigen im Alter zwischen 27 und 52 Jahren konnten ermittelt und an einer Wohnanschrift angetroffen werden. Zwei waren alkoholisiert. Der mutmaßlich entwendete Schlüsselbund konnte dort nicht gefunden werden. Als Zufallsfund kam jedoch ein Luftgewehr ohne Prüfzeichen zu Tage, das beschlagnahmt wurde. Einer der Tatverdächtigen musste während der Durchsuchungsmaßnahme geschlossen werden, ein zweiter kam aufgrund seiner Alkoholisierung und Aggressivität in Gewahrsam. Dem Dritten, der dort nicht wohnte, wurde ein Platzverweis ausgesprochen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5284904

Polizeibericht Region Freiburg: Klettgau: Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern auf dem Parkplatz eines …

Presseportal Blaulicht