Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Mit E-Scooter gestürzt

Offenburg (ots) –

Der Sturz eines 14-Jährigen mit einem E-Scooter führte am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz von und Rettungskräften. Der Jugendliche war gegen 15:10 Uhr auf einem Fuß- und Radweg zwischen Brücklefeld und Herlinsbachweg in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er aufgrund einer krankheitsbedingten Ursache alleinbeteiligt stürzte. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten Passanten dem Jugendlichen erste Hilfe. Der 14-Jährige wurde zur stationären Behandlung mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Freiburg gebracht.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5285041

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Mit E-Scooter gestürzt