Polizeibericht Region Köln: 220729-4-K Motorradpolizist stoppt mutmaßlich betrunkene Autofahrerin nach …

Köln (ots) –

Ein Motorradpolizist hat am Donnerstagmittag (28. Juli) eine mutmaßlich betrunkene Autofahrerin (30) nach einer kurzen Verfolgung über die Zoobrücke auf der Kalk-Mülheimer-Straße gestoppt. Anschließend ließ er der stark nach Alkohol riechenden Frau eine Blutprobe entnehmen und stellte ihren 1er BMW sicher.

Nach aktuellen Erkenntnissen war die Kölnerin, die bereits seit 2021 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gegen 13.30 Uhr ins Visier des Beamten geraten, als sie auf der Frankfurter Straße mit stark beschädigten Reifen an ihm vorbeifuhr. Als er ihr daraufhin Anhalte- und Handzeichen gab, setzte die 30-Jährige ihre Fahrt in Richtung Waldecker Straße fort, wo sie vor der Einfahrt in den Kreisverkehr versuchte die Motorradstreife abzudrängen. Danach fuhr sie bei Rot über die Einmündung der Buchforststraße hinweg und trat in Richtung Solinger Straße weiter aufs Gaspedal.

Als die 30-Jährige dann auf der Kalk-Mülheimer Straße anhielt und zu Fuß flüchten wollte, versperrte ihr der Beamte kurzerhand mit seinem Motorrad den “Ausstieg” über die Fahrertür.

Die Frau erwarten nun eine Anzeige wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem Verdacht eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens. (al/iv)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5285157

Polizeibericht Region Köln: 220729-4-K Motorradpolizist stoppt mutmaßlich betrunkene Autofahrerin nach …

Presseportal Blaulicht