Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Emmendingen – Waldkirch — Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt — …

Freiburg (ots) –

Am Sonntag, den 31.07.2022, kurz vor 08:00 Uhr, kam es in der Lange Straße in Waldkirch zu einem Verkehrsunfall in Höhe des Vorstadtkiosks.

Nach ersten vorliegenden Erkenntnissen der befuhr der 34-jährige Radfahrer die Lange Straße von Kollnau kommend in Richtung Waldkirch-Stadtmitte. In Höhe des Vorstadtkiosks und einer gegenüberliegenden Bäckerei befindet sich eine Querungshilfe für Fußgänger.

Es steht bisher im Raum, dass der Radfahrer möglicherweise einen Pkw überholen wollte. Der Überholvorgang konnte offenbar nicht abgeschlossen werden, weshalb dieser mit seinem Rad an der Querungshilfe links vorbeifahren musste und im Anschluss mit einem geparkten Pkw kollidierte.

Durch den Aufprall wurde der Radfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizei prüft nun die genauen Umstände des Überholvorgangs und sucht nun den Pkw, der zu diesem Zeitpunkt in Höhe des Radfahrers unterwegs gewesen sein soll – er soll die Farbe blau haben.

Hinweise werden rund um die Uhr an das Polizeirevier Waldkirch unter 07681 40740 erbeten.

PP FR, FLZ / MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5285607

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Emmendingen – Waldkirch — Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt — …