Polizeibericht Region Osnabrück: Wallenhorst: 8-jähriges Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Wallenhost (ots) –

Am Samstagmittag ereignete sich in der “Berliner Straße” ein Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Junge schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Gegen 13.50 Uhr befuhr eine 35-Jährige mit ihrem Opel Astra die “Berliner Straße” in Richtung der “Große Straße”, als der 8-Jährige plötzlich hinter einem geparktem Fahrzeug auf die Fahrbahn lief. Die Frau aus Diepholz konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, bei der Kollision zog sich der Junge eine Beinverletzung zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5285705

Polizeibericht Region Osnabrück: Wallenhorst: 8-jähriges Kind von Auto erfasst und schwer verletzt