Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Schuttmulde und Mülleimer brennen auf Schulgelände

Freiburg (ots) –

Am Freitagabend, 29.07.2022, gegen 21:30 Uhr, haben auf einem Schulgelände in Weil am Rhein-Haltingen eine Schuttmulde und ein Mülleimer gebrannt. Durch die Hitzeentwicklung aus der unmittelbar zum Schulgebäude stehenden Mulde wurde ein Fenster der Schule beschädigt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Schulgebäude verhindert werden. Der entstandene Sachschaden liegt im niedrigen vierstelligen Bereich. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürften die Brände absichtlich gelegt worden sein. Hierzu müssen der oder die Tatverdächtigen einen Zaun überwunden haben. Auf Zeugenhinweise hofft das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel. 07621 9797-0.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5286558

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Schuttmulde und Mülleimer brennen auf Schulgelände