Polizeibericht Region Freiburg: Winden: Wilde Katze in fremder Wohnung

Freiburg (ots) –

Am Wochenende rief eine Niederwindenerin aus nicht ganz gewöhnlichem Anlass die . Ihr war über eine offenstehende Tür in der Wohnung eine junge Katze zugelaufen, die sich nun nicht mehr aus der Wohnung begeben wolle. Der Versuch sie vor die Tür zu setzen endete mit Kratzwunden. Da weder die Frau noch die Polizei Hinweise auf die Eigentümer des Tieres in Erfahrung bringen konnte, musste das Tier ins Tierheim gebracht werden. Möglicherweise vermisst jemand aus dem Bereich Niederwinden eine junge Katze und kann sich nun dort melden.

WKI/rb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5286770

Polizeibericht Region Freiburg: Winden: Wilde Katze in fremder Wohnung

Presseportal Blaulicht