Polizeibericht Region Gotha: Zeltaufsatz gestohlen- Zeugensuche

Ilmenau (ots) –

Am 31. Juli, in der Zeit zwischen 05.30 Uhr und 05.50 Uhr gelangten bislang unbekannt gebliebene Täter auf das Außengelände eines Baumarktes in der Bücheloher Straße. Die Unbekannten demontierten dort ein Dachzelt von einem ausgestellten Anhänger und transportierten es ab. Das Hartschalendachzelt hat einen Wert von ungefähr 2.000 Euro. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: eine männliche Person im Alter zwischen 50 und 60 Jahre (geschätzt) mit einer schlanken Statur. Der Mann hatte eine Glatze, trug jedoch an den Kopfseiten kurze graue Haare. Die zweite Täterin wird ebenso auf ein Alter zwischen 50 und 60 Jahre geschätzt. Sie hatte dunkle lange Haare und war kräftig gebaut. Personen, die Angaben zu den Tätern oder deren Aufenthaltsort machen können, werden gebeten sich mit der Ilmenau unter 03677-601124 (Bezugsnummer. 0187397/2022) in Verbindung zu setzen. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5286992

Polizeibericht Region Gotha: Zeltaufsatz gestohlen- Zeugensuche

Presseportal Blaulicht