Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettenautomaten leergeräumt

Landkreis Sömmerda (ots) –

Die wurde am Montagnachmittag zu einem aufgebrochenen Zigarettenautomaten nach Kleinbrembach gerufen. Unbekannte hatten den Automaten mit Gewalt geöffnet und eine unbekannte Menge Zigarettenschachteln und Bargeld gestohlen. Dabei wurde ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursacht. Ermittlungen ergaben, dass sich die Tat mit hoher Wahrscheinlichkeit am 31.07.2022 gegen 03:30 Uhr zugetragen hat. Eine Anwohnerin war zu dieser Zeit durch Knallgeräusche aufgewacht und hatte zwei unbekannte Personen mit einem Auto im Bereich des Zigarettenautomaten gesehen. Zeugen, die weitere Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter Angabe der Vorgangsnummer 0187445 bei der Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0) zu melden. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5287348

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettenautomaten leergeräumt

Presseportal Blaulicht