Polizeibericht Region Offenburg: Zell am Harmersbach – Hinweis führt zu vorläufiger Festnahme und …

Zell am Harmersbach (ots) –

Der Hinweis einer Zeugin führte Beamte des Polizeireviers Haslach am Montagabend auf die Spur eines 20-Jährigen. Die Anruferin informierte die gegen 21:20 Uhr über den in umliegende Gebäude ziehenden Geruch von Marihuana. Bei den folgenden Überprüfungen hinter dem Gebäude in der Hauptstraße konnten die Ordnungshüter den Fluchtversuch eines jungen Mannes vereiteln. Im Besitz des 20-Jährigen wurde eine nicht geringe Menge Marihuana gefunden, weshalb er die Beamten kurzzeitig in die Räumlichkeiten des Haslacher Polizeireviers begleiten musste. Aufgrund des Verdachts des Handels von Betäubungsmitteln werden nun weitere Ermittlungen von den Beamten des Polizeireviers Haslach geführt.

/ma

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5287426

Polizeibericht Region Offenburg: Zell am Harmersbach – Hinweis führt zu vorläufiger Festnahme und …

Presseportal Blaulicht