Polizeibericht Region Offenburg: Forbach – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Forbach (ots) –

Der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Dienstag ist aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Ein 49-Jähriger meldete den Beamten des Polizeireviers Gaggenau kurz nach 1 Uhr, dass er von einem Auto mitgeschleift wurde und der Fahrer sich im Anschluss aus dem Staub gemacht hätte. Der Endvierziger wollte eigenen Angaben zufolge in das Fahrzeug hineinsehen, als der unbekannte Autofahrer seinen Wagen startete und von dem Parkplatz des dortigen Lebensmittelmarktes in die Schifferstraße abbog. Der 49 Jahre alte Mann wurde offenbar mehrere Meter mitgeschleift und leicht verletzt. Die ermittelnden Beamten suchen nun den Fahrer des grauen Opel Astra und bitten unter der Telefonnummer: 07225 9887-0 um Zeugenhinweise.

/ma

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5287411

Polizeibericht Region Offenburg: Forbach – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht