Polizeibericht Region Suhl: Parkplatzrempler – Geschädigter gesucht

Meiningen (ots) –

Ein 79-jähriger BMW-Fahrer parkte am Freitag gegen 15:30 Uhr rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Henneberger Straße in Meiningen aus. Dabei stieß er an einen weißen PKW. Der Fahrer und seine Begleitung stiegen aus dem Auto aus und schauten nach den möglichen Schäden. Sie stellten für sich fest, dass keine Schrammen zu erkennen waren und fuhren nach Hause. Dort angekommen stellten sie jedoch am eigenen Fahrzeug Beschädigungen fest und begaben sich am nächsten Tag zur . Nun wird der Fahrer des bislang unbekannten weißen PKW gesucht. Dieser soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5287541

Polizeibericht Region Suhl: Parkplatzrempler – Geschädigter gesucht

Presseportal Blaulicht