Polizeibericht Region Suhl: Zeugen gesucht

Schmalkalden (ots) –

Bereits in der Nacht zum 02.07.2022 betraten vier bislang unbekannte

Täter den Vorraum eines Kreditinstitutes in der Auer Gasse in

Schmalkalden. Sie liefen auf einen dort schlafenden Mann zu und

bewarfen ihn, den derzeitigen Erkenntnissen nach, mit

Feuerwerkskörpern. Der liegende Mann blieb unverletzt und die Täter

verschwanden unerkannt. Die Überwachungskamera fertigte Videos der

Tat. Die Männer konnten wie folgt beschrieben werden:

Täter 1:

– dunkle lange Hose

– grauer Pullover/Jacke

– dunkle Schuhe

– dunkler Rucksack

Täter 2:

– dunkle lange Hose

– dunkle Jacke mit hellem Reißverschluss

– dunkle Schuhe

– Umhängetasche

Täter 3:

– kurze dunkle Hose mit hellen seitlichen Streifen

– grauer Pullover

– dunkle Haare

Täter 4:

– kurze Hose in Camouflageoptik

– rote Cappy mit einem Zeichen/Aufkleber auf dem Schild

– dunkler Rucksack

– möglicherweise Tunnel im rechten Ohr

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich

unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion

Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5288485

Polizeibericht Region Suhl: Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht