Polizeibericht Region Suhl: Aufmerksamer Zeuge liefert wichtigen Hinweis

Themar (ots) –

Im Rahmen der Ermittlungen zu den Tätern, die auf frischer Tat bei einem Dieseldiebstahl ertappt wurden, konnten weitere Ermittlungsergebnisse erzielt werden. Am Dienstag durchsuchten eine Vielzahl an Polizisten das Umfeld um den Tatort im Bereich der besagten Firma. Leider verlief die Suche der Beamten ohne weitere Ergebnisse. Doch nur einige Zeit später rief ein aufmerksamer Zeuge, der in diesem Bereich als Revierjäger tätig ist, die an und berichtete, dass er in seinem Revier vier verdächtige Kanister gefunden hat. Unmittelbar nach der Information fuhren die Beamten der Suhler Kriminalpolizei vor Ort und konnten zwei mit Kraftstoff gefüllte und zwei noch leere Kanister fest- und sicherstellen. Diese konnten dem Trio zugeordnet werden. Die drei Männer wurden auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5288477

Polizeibericht Region Suhl: Aufmerksamer Zeuge liefert wichtigen Hinweis