Polizeibericht Region Gera: Vermisstensuche war erfolgreich

Altenburg (ots) –

Nobitz: Nachdem am gestrigen Abend (03.08.2022), kurz nach 22:00 Uhr bei der Notrufzentrale die Meldung zu einem vermissten 76-Jährigen einging, rückten unverzüglich mehrere Streifenwagen der Altenburger aus, um nach dem Mann zu suchen. Im Verlauf der Absuche wurde zudem ein Fährtensuchhund der Polizei sowie der Polizeihubschrauber zur Unterstützung angefordert.

Dank des Hinweises durch einen Zeugen, der aufgrund des Hubschraubers auf den Polizeieinsatz aufmerksam wurde, konnte der vermisste Senior unverletzt, jedoch desorientiert kurz vor 02:00 Uhr angetroffen werden. Ein Rettungswagen kam zur medizinischen Versorgung zum Einsatz. Die Altenburger Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei allen Mitsuchenden.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5289264

Polizeibericht Region Gera: Vermisstensuche war erfolgreich