Polizeibericht Region Jena: Ladendiebstahl geringwertiger Sachen

Jena (ots) –

Am Mittwochmorgen begab sich ein 36-Jähriger in ein Lebensmittelgeschäft in der Friedrich-Körner-Straße in Jena und steckte sich dort diverse Lebensmittel in seine Taschen. Anschließend wollte dieser den Supermarkt verlassen, ohne die Ware zu bezahlen, was jedoch von dem Ladendetektiv verhindert werden konnte. Der Beuteschaden hat einen Wert von 4 Euro. Anstatt der gestohlenen Waren hat der junge Mann nun eine Anzeige wegen Diebstahls in der Tasche.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5289497

Polizeibericht Region Jena: Ladendiebstahl geringwertiger Sachen

Presseportal Blaulicht