Polizeibericht Region Nordhausen: Mit überhöhter Geschwindigkeit aufgefahren und überschlagen

Harztor – Niedersachswerfen (ots) –

Eine 35-jährige Frau befuhr gestern Abend um 18.30 Uhr mit ihrem Mitsubishi die Hohensteiner Straße in Fahrtrichtung Ilfeld. Der 27-jährige Fahrer eines Renault befuhr selbige Straße in gleiche Fahrtrichtung. Am Ortseingang fährt der Mann mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf das Fahrzeug der 35-Jährigen auf. Er streifte hierbei das Heck des Mitsubishi und kommt ins Schleudern. Weiter kollidierte er mit einem Hügel, bevor er sich infolgedessen überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der 27-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamtwert von 5500 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5290374

Polizeibericht Region Nordhausen: Mit überhöhter Geschwindigkeit aufgefahren und überschlagen

Presseportal Blaulicht