Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Zwei leicht Verletzte durch Verkehrsunfall mit Linienbus – Verursachender …

Heidelberg (ots) –

Am 05.08.2022 gegen ca. 14:20 Uhr kam es im Bereich des Heidelberger Hauptbahnhofes zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Insassen eines Linienbusses leicht verletzt wurden.

Ein Fußgänger überquerte trotz rot zeigender Ampel die Fahrbahn im Bereich der Lessingstraße, weshalb ein herannahender Linienbus stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch den Bremsvorgang wurden zwei Insassen des Busses leicht verletzt. Der Fußgänger flüchtete anschließend von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 0621 / 174 – 4110 mit der Verkehrspolizei Heidelberg in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Ricardo Wegener, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5290618

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Zwei leicht Verletzte durch Verkehrsunfall mit Linienbus – Verursachender …

Presseportal Blaulicht