Polizeibericht Region Suhl: beim Ladendiebstahl erwischt

Meiningen (ots) –

Am Freitagabend begaben sich zwei polizeilich bestens bekannte Brüder in einen Meininger Supermarkt und versuchten, mehrere Bierdosen in einen mitgeführten Rucksack zu verstecken.

Aufmerksame Angestellte bemerkten aber diese Versteckversuche und hielten die beiden bis zu Eintreffen der Polizeibeamten fest.

Im Rahmen der Durchsuchung des Rucksackes kamen Alkoholika im Gesamtwert von 26 Euro zum Vorschein, die dem Supermarkt umgehend zurück gegeben werden konnten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5290859

Polizeibericht Region Suhl: beim Ladendiebstahl erwischt

Presseportal Blaulicht