Polizeibericht Region Mannheim: Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis): Unbekannter wirft Maßkrug gegen Bushaltestelle – eine …

Ketsch (ots) –

Ein noch nicht bekannter Täter warf am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:10 Uhr, einen Maßkrug gegen die Glasscheibe einer Bushaltestelle in der Karlsruher Straße. Durch den Aufprall des Maßkruges ging die Scheibe zu Bruch. Durch die Scherben verletzte sich ein 23-Jähriger, der sich zu diesem Zeitpunkt des Wurfs hinter der Bushaltestelle aufhielt. Er wurde mit einer leichten Kopfverletzung durch einen Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. An der Bushaltestelle selbst entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.000 EUR.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Ketsch unter 06202/61696 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Alexander Gund, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5291007

Polizeibericht Region Mannheim: Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis): Unbekannter wirft Maßkrug gegen Bushaltestelle – eine …

Presseportal Blaulicht