Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Motorradfahrer kommt in einem tiefen Graben zum Liegen – mit …

Freiburg (ots) –

Am Dienstagabend, 09.08.2022, ist ein Motorradfahrer nach der Kollision mit einer Leitplanke auf der K 6352 zwischen Schopfheim-Gersbach und Todtmoos-Au in einem tiefen Graben zum Liegen gekommen. Der 28-jährige war nach rechts von der Straße abgekommen. Nachdem er die Leitplanke touchiert hatte, rutschte er darunter hindurch und kam in einem Graben zum Stillstand. Er konnte noch selbstständig auf die Straße zurückklettern und die Rettungskräfte verständigen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5293815

Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Motorradfahrer kommt in einem tiefen Graben zum Liegen – mit …

Presseportal Blaulicht