Polizeibericht Region Offenburg: Lautenbach – Mehrere Verletzte nach Unfall auf der B28

Lautenbach (ots) –

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B28 zwischen Lautenbach und Oppenau-Ramsbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 15:30 Uhr kam eine 65-Jährige mit ihrem PKW, von Oppenau kommend, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sie kollidierte mit dem Fahrzeug einer entgegenkommenden 21-Jährigen. Durch die Kollision wurden fünf Personen, teilweise schwer, verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Neben mehreren Rettungswagen war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die B28 ist an der Unfallstelle aktuell noch in beide Richtungen voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000 EURO geschätzt.

/ CME

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5294111

Polizeibericht Region Offenburg: Lautenbach – Mehrere Verletzte nach Unfall auf der B28

Presseportal Blaulicht