Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Unbekannte erbeuten Bargeld bei Einbrüchen in …

Freiburg (ots) –

In die Büroräumlichkeiten eines Campingplatzes in der Dietzelbachstraße in Münstertal eingebrochen sind Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag, 11.08.2022. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden mehrere Schubladen durchwühlt. Die Täter erbeuteten unter anderem Bargeld.

Vermutlich in derselben Nacht ereignete sich ein weiterer Einbruch in die Räumlichkeiten eines Campingplatzes in der Münstertäler Straße in Staufen. Auch hier erbeuteten die unbekannten Täter nach derzeitigem Kenntnisstand Bargeld.

Ob zwischen den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0761/882-2880 entgegen.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5294966

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Unbekannte erbeuten Bargeld bei Einbrüchen in …