China Nonferrous Metal Mining: CNMC: eine Musterbrücke der Freundschaft zwischen China und der DR Kongo

Peking (ots) –

Am 6. August 2022 wurde das Deziwa-Projekt der (Konzern) Co., Ltd. (CNMC) Deziwa Project mit dem „Special Award for Business Performance“ ausgezeichnet, was eine für alle geförderten in der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo), vertreten durch das CNMC Deziwa Project, darstellt, sowie einen Mikrokosmos für die starke Entwicklungsdynamik von CNMC in der DR Kongo ergibt.

CNMC ist eines der ersten Unternehmen in Chinas Bergbauindustrie für Nichteisenmetalle, das die „Going out“-Strategie umsetzt und umfangreichste internationale operative Errungenschaften erzielt. Es ist auch eines der wenigen zentralen Unternehmen Chinas, dessen Hauptsitz Präsident Xi Jinping je besucht hat. Als aktive Reaktion auf die Initiative „Neue Seidenstraße“ und die „Going out“-Strategie hat sich CNMC in den letzten Jahren bemüht, außerhalb Chinas eine vollständige, von Kupfer dominierte Industriekette zur Ressourcenerschließung zu bilden.

Dieses Jahr markiert den 50. Jahrestag der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen China und der Demokratischen Republik Kongo. Seit dem Markteintritt in der Demokratischen Republik Kongo im Jahr 2004 hat CNMC eine Gesamtinvestition von rund 1,5 Milliarden USD abgeschlossen, 3 Minen, 5 Hydrometallurgieanlagen und eine pyrometallurgische Anlage errichtet und 28 bautechnische Projekte entwickelt, die die drei Hauptgeschäftsbereiche abdecken: Nutzung der mineralischen Ressourcen der Nichteisenmetalle Kupfer und Kobalt, Bautechnik und damit verbundener Handel.

Insbesondere die -Matrix von fünf Unternehmen, die von der CNMC finanziert werden, nämlich die Somidez Mining Company, HEAD LIMITED, Lualaba Copper Smelter SAS, die Congo International Mining Corporation und Kambove Mining SAS, hat gute Kopplungseffekte und so genannte „Wild goose queue“-Effekte ausgelöst und sich zu einer der dynamischsten Volkswirtschaften in der DR Kongo entwickelt.

Darüber hinaus hat das CNMC die Anweisungen aus der Rede von Präsident Xi Jinping bei der Eröffnungszeremonie der 8. Ministerkonferenz des China-Afrika-Kooperationsforums ernsthaft umgesetzt und die Grundsätze der Aufrichtigkeit, der realen Ergebnisse, der Freundschaft und des guten Willens sowie den Ansatz, das größere Wohl und die gemeinsamen Interessen zu verfolgen, aktiv unterstützt. CNMC hat die nachhaltigen Entwicklungskonzepte umfassender Konsultationen, gemeinsamer Beiträge, Win-Win-Ergebnisse, Koexistenz und gemeinsamer Vorteile beim Betrieb und der Entwicklung in der Demokratischen Republik Kongo befürwortet. Bis heute hat der Konzern vor Ort eine Vielzahl von Arbeitsplätzen geschaffen. Er ist seiner sozialen Verantwortung und seinen Verpflichtungen gegenüber dem Gemeinwohl aktiv nachgekommen, hat Steuern und Gebühren in Übereinstimmung mit dem Gesetz gezahlt und einen positiven Beitrag zur Förderung der sozioökonomischen Entwicklung der Demokratischen Republik Kongo geleistet. All diese Bemühungen haben den internationalen Einfluss und den Markenwert von CNMC allmählich verbessert und den Konzern zu einer Musterbrücke der Freundschaft zwischen China und der Demokratischen Republik Kongo gemacht.

Auf dem Symposium zur Entwicklung von CNMC in der Demokratischen Republik Kongo, das am 28. September 2021 von der chinesischen Botschaft in der Demokratischen Republik Kongo abgehalten wurde, erklärte Botschafter Zhu Jing, dass CNMC als bekanntes chinesisches Zentralunternehmen in der Demokratischen Republik Kongo zu einem wettbewerbsfähigen Akteur im Bergbau- und Hüttensektor herangewachsen sei und einen großen Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung der Demokratischen Republik Kongo geleistet habe. Er hoffe, dass die von CNMC in der Demokratischen Republik Kongo finanzierten Unternehmen eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern erleichtern werden, indem sie die internationale Vision und das Konzept von Offenheit und Toleranz weiter stärken.

Kontakt:

Newsroom: China Nonferrous Metal Mining
Rückfragen an:

Wang Keli
+86-13886467228
wangkl@somidez.com

Quellenangaben

Bildquelle: Das Gebäude von CNMC in Beijing / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/164375 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: China Nonferrous Metal Mining, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/164375/5295219

China Nonferrous Metal Mining:  CNMC: eine Musterbrücke der Freundschaft zwischen China und der DR Kongo

Presseportal