Polizeibericht Region Freiburg: Fischingen: Autofahrerin muss wegen Überholmanöver ausweichen – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 11.08.2022, gegen 17:00 Uhr, musste eine Autofahrerin auf der K 6325 zwischen Fischingen und Egringen wegen dem Überholmanöver eines entgegenkommenden Pkws ausweichen. Dabei touchierte die 40-jährige mit ihrer Mercedes-Benz Van einen neben der Fahrbahn verlaufenden Bordstein. Dabei wurde ihr Van beschädigt und war nicht mehr fahrbar. Der Sachschaden liegt bei rund 1500 Euro. Der entgegenkommende Pkw hatte ein Motorrad überholt. Beide fuhren in Richtung Fischingen weiter. Das Polizeirevier bittet Zeugen, insbesondere den Motorradfahrer, sich zu melden (Kontakt 07621 9797-0).

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5295650

Polizeibericht Region Freiburg: Fischingen: Autofahrerin muss wegen Überholmanöver ausweichen – Zeugen gesucht!