Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald — St. Märgen — Überholmanöver zieht Beleidigung …

Freiburg (ots) –

Am 13.08.2022 zwischen 14:15 Uhr und 14:45 Uhr kam es nach einem Überholvorgang im Bereich der K4907 (Spirzenstraße) zwischen Buchenbach und Thurner zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Verkehrsteilnehmern.

Ein 49-jähriger Pkw-Führer befuhr mit einem Toyota Aygo die K4907 bergwärts und überholte hierbei einen Radfahrer. Während des Überholvorgangs begegnete dem Pkw-Führer ein Motorradfahrer, welcher sich dermaßen über das Überholmanöver aufzuregen schien, dass dieser wendete und dem Pkw-Führer mit erhobener Faust hinterherfuhr.

Als der Pkw-Führer daraufhin am Fahrbahnrand anhielt, beleidigte und bedrohte ihn der Motorradfahrer. Anschließend setzte der Motorradfahrer seine Fahrt in Richtung Buchenbach fort.

Der Motorradfahrer soll eine schwarze Motorradbekleidung mit einer neongelben Applikation in Form eines Panters oder Jaguars auf der Brust getragen haben. Das Motorrad soll komplett schwarz gewesen sein.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt in Verbindung zu setzen.

MH / RTN

PP FR, FLZ / MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5296558

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald — St. Märgen — Überholmanöver zieht Beleidigung …

Presseportal Blaulicht