Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Vorfahrtsfehler führt zu Verkehrsunfall

Erfurt (ots) –

Montagabend gegen 17:40 Uhr ereignete sich im Erfurter Stadtteil Daberstedt ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 57-jährige Skoda-Fahrerin befuhr die Jenaer Straße aus Richtung TEC. An der Ecke Jenaer Straße/Geraer Straße missachtete die Frau die Vorfahrt einer sich auf der abknickenden Hauptstraße befindlichen 41-jährigen Mazda-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden die Mazda-Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer leicht verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf 6.500 Euro geschätzt. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5297827

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Vorfahrtsfehler führt zu Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht