Münchener Verein Versicherungsgruppe: Münchener Verein hat Handwerk fest im Blick

München (ots) –

Mansoer Weigert ist ab 1. September 2022 neuer Vorstandsbevollmächtigter des Geschäftsbereiches der . Der 41-jährige gebürtige Kapstädter bringt langjährige Führungserfahrungen beim Münchener Handwerksversicherer für seine neue Aufgabe mit. Mansoer Weigert löst Peter Umkehr ab, der nach knapp 50-jähriger Tätigkeit für den Münchener Verein, davon 15 Jahre als Vorstandsbevollmächtigter im Geschäftsbereich Handwerk, im August 2022 in den Ruhestand geht.

“Es ist eine große, herausfordernde und gleichzeitig tolle Aufgabe, die ich mit Ehre und Demut übernehmen darf. Die zahlreichen persönlichen Gespräche mit Entscheidungsträgern in Ehren- und Hauptämtern des Handwerks in den letzten Monaten haben mir verdeutlicht, dass unsere Kernzielgruppe nicht nur sympathisch, bodenständig und zukunftsorientiert ist, sondern dass das Handwerk, genauso wie der Münchener Verein, vor allem eine starke Gemeinschaft bildet”, unterstreicht Mansoer Weigert. “Gerade im Handwerk, wo Risiken existenzbedrohend sein können, ist es für uns besonders wichtig, allen Beteiligten als verlässlicher Partner mit innovativen und leistungsstarken Produkten zur Seite zu stehen.”

Peter Umkehr, der seinen Nachfolger bereits frühzeitig in den zurückliegenden Monaten in dessen Aufgaben eingeführt und damit die Weichen für eine nahtlose Übergabe gestellt hat, war seit 2007 das Gesicht des Münchener Verein in seiner wichtigsten Zielgruppe. Er ist sich sicher, den Staffelstab in die richtigen Hände gegeben zu haben: “Mansoer Weigert ist für unsere Geschäftspartner der zuverlässige Ansprechpartner getreu meinen Leitsprüchen ‘Die Sprache des Handwerks sprechen, Bewährtes wahren – Neues wagen’.”

“Der gesamte Münchener Verein ist Peter Umkehr für seinen jahrzehntelangen Einsatz, insbesondere als Vorstandsbevollmächtigter für das Handwerk, sehr dankbar”, betont Dr. Rainer Reitzler, CEO des Münchener Verein. “Er hat fast die Hälfte unserer 100-jährigen Erfolgsgeschichte nachhaltig mitgestaltet. Wir wünschen ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand von Herzen alles Gute. Mansoer Weigert, das neue Gesicht des Münchener Verein für alle Handwerker, bringt alle Voraussetzungen mit, unsere positiv-dynamische Entwicklung im Handwerk erfolgreich fortzuführen. Er wird gemeinsam mit dem gesamten Team des Münchener Verein Dienstleister, Unterstützer und Problemlöser für die Institutionen und die damit verbundenen Personen im Handwerk sein.”

Kontakt:

Newsroom: Münchener Verein Versicherungsgruppe
Pressekontakt: Münchener Verein Versicherungsgruppe
Zentrale Unternehmenskoordination und Presse
Johannes Schuster M. A.
Pressesprecher
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
schuster.johannes@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de

Quellenangaben

Bildquelle: Peter Umkehr (rechts) übergibt nach 15 Jahren den Staffelstab im Geschäftsbereich Handwerk an den neuen Vorstandsbevollmächtigten Mansoer Weigert.
Foto: © Münchener Verein / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60945 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/60945/5303034

Münchener Verein Versicherungsgruppe:  Münchener Verein hat Handwerk fest im Blick

Presseportal