Netto: Netto-Sammelkarten und die überraschende Natur

Stavenhagen (ots) –

Zum neunten Mal in Folge startet Deutschland am 29. August 2022 die beliebte Sammelkarten-Aktion ‘Ozeanien’. In diesem Jahr wird die bunte Vielfalt der Natur entdeckt und die größten und kleinsten, die schnellsten und langsamsten, die gefährlichsten, schlausten und einfach kuriosesten Tiere und Pflanzen der Welt zum Thema gemacht. Zusätzlich zum Sammelspaß gibt es also auch viel Wissenswertes über die Tiere und Kontinente unserer Welt.

Je 10 Euro Einkaufswert bekommen Netto-Kundinnen und Kunden im Aktionszeitraum von acht Wochen ein Päckchen mit vier Sammelkarten gratis. Die Kartenpäckchen können außerdem für 0,50 Euro pro Stück erworben werden. Für Ozeanien Fans wird in diesem Jahr eine große Auswahl an zusätzlichen Fanartikeln angeboten. So wird ein tolles Sammelalbum, drei verschiedene Tiere aus Pappe zum Selberbasteln und ein MauMau-Kartenspiel für jeweils 2,99 Euro angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit ein Puzzle-Set mit drei kleinen Puzzles für 3,99 Euro käuflich zu erwerben.

NEU in diesem Jahr ist die digitale Erweiterung mit der “Netto – Ozeanien Schnitzeljagd” App. In jeder Kampagnenwoche wird ein QR-Code in den Netto-Märkten angebracht. Dieser muss gefunden und mit der App gescannt werden. Mit dem Scan des QR-Codes wird dieses Tier als Augmented Reality Tier freigeschaltet und kann direkt in der Filiale bestaunt werden. Mit der zugehörigen Sammelkarte kann diese Augment Reality Funktion jederzeit und überall wiederholt werden. Zusätzlich können von 15 weiteren Sammelkarten spannende Videos über Tiere und Pflanzen innerhalb der App angesehen werden. Dazu muss einfach die Sammelkarte mit der App gescannt werden.

Die diesjährige Ozeanien-Aktion steht erneut ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit: Alle Produkte wurden aus FSC-zertifiziertem Papier hergestellt und klimaneutral produziert, das bedeutet, dass die bei der Produktion entstandenen CO2-Emissionen durch die Unterstützung von Umweltprojekten kompensiert wurden. Bei der Verpackung der Sammelpäckchen wurde zudem komplett auf die Verwendung von Plastik verzichtet, wodurch alleine knapp sechs Tonnen Folienverpackungen eingespart werden konnten.

Über Netto

Netto betreibt in Deutschland 343 Märkte in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg. Die Netto Aps. & Co. KG, mit mehr als 6.000 Mitarbeitern, ist ein Tochterunternehmen der dänischen Salling Group, die unter anderem auch Netto-Märkte in Dänemark und Polen betreibt.

Kontakt:

Newsroom: Netto
Pressekontakt: Netto ApS & Co. KG
Timo Schroedel
E-Mail: timo.schroedel@netto.de

Kirsten Geß Consulting
Kirsten Geß
E-Mail: kg@kirsten-gess-consulting.de

Quellenangaben

Bildquelle: Netto-Sammelkarten Ozeanien 9 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/144829 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Netto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/144829/5305022

Netto:  Netto-Sammelkarten und die überraschende Natur

Presseportal