Polizeibericht Region Köln: 220825-1-K Einbrecher dank aufmerksamen Anwohner festgenommen – Untersuchungshaft

Köln (ots) –

Dank eines aufmerksamen Anwohners (54) haben Polizisten am Mittwochmorgen (24. August) in der Kölner Innenstadt einen mutmaßlichen Einbrecher (42) festgenommen. Der 42-Jährige soll gegen 5.45 Uhr über ein durch ihn aufgehebeltes Fenster in einen Copyshops auf der Zülpicher Straße eingestiegen sein und Wechselgeld aus der Kasse gestohlen haben. Dank der guten Beschreibung durch den 54 Jahre alten Anrufer, stellten die fahndenden Polizisten den Tatverdächtigen am Bahnhof Süd. Der Mann, der zur Tatzeit unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. (ph/cs)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5305144

Polizeibericht Region Köln: 220825-1-K Einbrecher dank aufmerksamen Anwohner festgenommen – Untersuchungshaft

Presseportal Blaulicht