ZDF: DFB-Pokal live im ZDF: Teutonia 05 Ottensen – RB Leipzig

Mainz (ots) –

Als Regionalligist hat Teutonia 05 Ottensen eigentlich Heimrecht im DFB-Pokalspiel gegen Titelverteidiger RB Leipzig, doch jetzt wird diese nachgelagerte Erstrundenpartie in Leipzig ausgetragen. Am Dienstag, 30. August 2022, ist sie bei “sportstudio live” im zu sehen. Moderator Jochen Breyer begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 20.15 Uhr zum Fußballabend im Zweiten, als Experte und Co-Kommentator ist Hanno Balitsch dabei. Die Pokalpartie wird um 20.46 Uhr angepfiffen, als ZDF-Live-Kommentatorin ist Claudia Neumann am Mikrofon. In der Halbzeitpause gegen 21.30 Uhr meldet sich Christian Sievers mit dem “heute journal”.

Die Platzsuche des Hamburger Landespokalsiegers Teutonia 05 Ottensen für den Auftritt auf der großen Fußballbühne ist zu einem eigenen Kapitel in der DFB-Pokalhistorie geworden. Den heimischen Platz kann der Viertligist aufgrund des dortigen Kunstrasens nicht nutzen, die Stadien der Zweitligisten FC. St. Pauli und Hamburger SV wurden nicht zur Verfügung gestellt und der geplante Umzug ins Stadion nach Dessau in Sachsen-Anhalt musste gestoppt werden, weil dort der Rasen, mutmaßlich aufgrund eines Giftanschlags, unbespielbar wurde.

Zum Auftakt der ersten Runde des DFB-Pokals 2022/2023 hatte das ZDF am 29. Juli 2022 die Begegnung TSV 1860 München – Borussia Dortmund live übertragen. Dass das zweite Live-Spiel zwischen Teutonia Ottensen und RB Leipzig erst viereinhalb Wochen später auf dem ZDF-Programm steht, resultiert aus der Ansetzung des Supercups zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und dem DFB-Pokalsieger RB Leipzig, der am Wochenende der ersten Pokalrunde Ende Juli ausgetragen wurde.

Die Spiele der ersten Runde des DFB-Pokals wurden und werden im Rahmen des Aktionsspieltags Klimaschutz eine Minute später als ursprünglich geplant angepfiffen – am kommenden Dienstag um 20.46 Uhr im ZDF.

In der gestarteten neuen DFB-Pokalsaison gibt es für die Fußballfans mehr Live-Spiele im Free-TV: Das ZDF hat gemeinsam mit der ARD die Rechte an 15 Live-Spielen pro Spielzeit erworben plus umfangreicher Nachverwertungsrechte – sowohl fürs klassische als auch für sämtliche digitalen Angebote der beiden öffentlich-rechtlichen Sender.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

DFB-Pokal 1. Runde Teutonia 05 Ottensen – RB Leipzig in der ZDFmediathek: https://zdf.de/sport/zdf-sportextra/sportstudio-live-dfb-pokal-ottensen-leipzig-livestream-100.html

sportstudio in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: “sportstudio live” im ZDF mit der DFB-Pokalpartie Teutonia 05 Ottensen – RB Leipzig. / Nutzung des Logos im Zusammenhang mit der Meldung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5305529

ZDF:  DFB-Pokal live im ZDF: Teutonia 05 Ottensen – RB Leipzig

Presseportal