Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: Feuer während der Fahrt – Motorradfahrer reagierte blitzschnell

Georgsmarienhütte (ots) –

Am Freitagabend, gegen 22.25 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer gemeinsam mit seinem 15-jährigen Sozius die Bundesstraße 51 in Richtung Bad Iburg. Plötzlich wurde der Fahrer in seinem Rückspiegel auf einen hellen Feuerschein im hinteren Bereich des Leichtkraftrades aufmerksam. Unverzüglich stoppte der Mann aus Georgsmarienhütte sein motorisiertes Zweirad auf dem Standstreifen. Dabei bemerkte er, dass die Umhängetasche seines Beifahrers Feuer gefangen hatte. Es gelang dem Beifahrer noch, den Inhalt aus der Tasche zu nehmen, bevor diese durch die Hitze zu schmelzen begann und das Motorrad entzündete. Die Maschine brannte fortlaufend vollständig aus, die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5307050

Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: Feuer während der Fahrt – Motorradfahrer reagierte blitzschnell

Presseportal Blaulicht