Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Ermittlungen nach räuberischem Diebstahl

Offenburg (ots) –

Nach einem mutmaßlichen räuberischen Diebstahl bei einer Veranstaltung auf dem Messegelände haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Am Samstagnachmittag soll eine 36 Jahre alte Frau mehrerer Kleidungsstücke an einem Verkaufsstand in ihrer Tasche deponiert haben und im Begriff gewesen sein, diese offenbar zu entwenden. Als die Verkäuferin dies unterbinden wollte, soll die Mittdreißigerin die Frau auf den Arm geschlagen haben. Nachdem erst am Folgetag Anzeige erstattet wurde, sollen nun die kriminalpolizeilichen Ermittlungen die genauen Geschehnisse zutage bringen.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5307750

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Ermittlungen nach räuberischem Diebstahl

Presseportal Blaulicht