Polizeibericht Region Gera: Ungehaltener Besucher in der LPI Gera

Gera (ots) –

Gera: Ein 39-jähriger Mann aus Gera sorgte am frühen Sonntagmorgen (28.08.2022) mit einem Abstecher in die LPI Gera für Aufsehen. Als der Mann gegen 01.10 Uhr den Eingangsbereich der Polizeidienststelle in der Theaterstraße betrat, forderte er von einem Polizeibeamten zunächst Zigaretten und einen Autoschlüssel. Als seinen Forderungen nicht entsprochen wurde, schlug der Mann gegen eine Scheibe und zeigte den Hitlergruß. Gegen den sichtlich alkoholisierten und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehenden Mann wurde in der Folge Anzeige erstattet und er erhielt einen Platzverweis. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5307818

Polizeibericht Region Gera: Ungehaltener Besucher in der LPI Gera