Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Ermittlungen nach gefährlicher Körperverletzung, Polizei sucht Zeugen

Kehl (ots) –

Ein 28 Jahre alter Mann soll in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Marktplatz Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden sein. Seinen Schilderungen zufolge wurde der Erwachsene von vier männlichen Personen körperlich angegangen. Im Zuge dieses Angriffs entwendeten die Unbekannten das aus der Tasche gefallene Handy des 28-Jährigen. Die Tatverdächtigen wurden alle als akzentfrei deutschsprechende Mittzwanziger beschrieben. Zwei Personen der Gruppe sollen mit Kapuzenjacken bekleidet gewesen sein. Der Betroffene selbst trug ein auffällig rotes Oberteil mit einem Spiderman-Print und eine kurze Hose. Zeugen, welche Hinweise zum Geschehen oder zur Identität der Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Kehl unter der Rufnummer 07851 893-0 in Verbindung zu setzen.

/xo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5308108

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Ermittlungen nach gefährlicher Körperverletzung, Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht