Polizeibericht Region Freiburg: Kandern: auf Kreisstraße von Fahrbahn abgekommen – eine Leichtverletzte

Freiburg (ots) –

Am Freitag, 26.08.2022, gegen 23.45 Uhr, kam eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße 6351, zwischen Holzen und Riedlingen, nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Hang, wurde von diesem nach rechts abgewiesen und kam nach etwa 60 Metern rechts neben der Fahrbahn in einer Grünfläche zum Stehen. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Die Feuerwehr beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5308159

Polizeibericht Region Freiburg: Kandern: auf Kreisstraße von Fahrbahn abgekommen – eine Leichtverletzte