LEONINE Studios: THE SON – Weltpremiere im Wettbewerb der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig

München (ots) –

– Nach dem von der Kritik gefeierten, Oscar®-prämierten “The Father” folgt mit THE SON das neue herausragende Werk von Regisseur Florian Zeller.

– Ein gefühlvolles und berührendes Familiendrama mit Starbesetzung. In den Hauptrollen Hollywoodstar Hugh Jackman, Oscar®-Preisträgerin Laura Dern, Vanessa Kirby und Newcomer Zen McGrath und als Gast Sir Anthony Hopkins.

– THE SON feiert Weltpremiere im Wettbewerb der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig am 7. September. Beim 47. Toronto International Festival folgt kurz darauf die Nordamerika-Premiere.

– Kinostart im 1. Quartal 2023 im Verleih von

Es könnte nicht besser laufen für den New Yorker Anwalt Peter (Hugh Jackman). Die Karriere lässt keine Wünsche offen und er ist glücklich mit seiner Partnerin Beth (Vanessa Kirby). Das ändert sich schlagartig, als eines Tages seine Ex-Frau Kate (Laura Dern) vor der Tür steht. Sie ist voller Sorge um ihren gemeinsamen Sohn Nicholas (Zen McGrath). Er schwänzt die Schule, ist verstört und wie ausgewechselt. Er will auch nicht mehr länger bei seiner Mutter leben. Peter nimmt seinen Sohn bei sich auf und kümmert sich hingebungsvoll um ihn. Kate und Peter sind entschlossen alles zu tun, um ihrem Sohn zu helfen. Doch wird das für einen Neuanfang reichen?

Mit THE SON folgt nach “The Father” der mit Spannung erwartete zweite Film des gefeierten Regisseurs und Oscar®-Preisträgers Florian Zeller.

Für die bewegende Familiengeschichte versammelt Zeller eine auserlesene Besetzung: Hollywoodstar Hugh Jackman (“Les Misérables”, “Logan”), Oscar®-Gewinnerin Laura Dern (“Marriage Story”, “Big Little Lies”), Vanessa Kirby (“The Crown”) und Neuentdeckung Zen McGrath brillieren in den Hauptrollen. Als Gast ist Sir Anthony Hopkins zu sehen, der für seine herausragende Darbietung in “The Father” mit dem Oscar® geehrt wurde.

Das Drehbuch stammt von Florian Zeller und Christopher Hampton (“Gefährliche Liebschaften”), die bereits für die Drehbuchadaption von “The Father” mit dem Oscar® ausgezeichnet wurden. Hinter der Kamera stand Ben Smithard (“The Father”, “Downton Abbey”). Für die Musik zeichnet Hollywoodlegende Hans Zimmer (“Dune”, “Gladiator”) verantwortlich.

THE SON feiert seine Weltpremiere im Wettbewerb der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Die Nordamerikapremiere wird im Anschluss auf dem Toronto International Film Festival stattfinden.

Kontakt:

Newsroom: LEONINE Studios
Pressekontakt: Schmidt Schumacher Presseagentur
Marten Schumacher
Tel.: 030 26 39 13 11
Simone Rauchhaus
Tel.: 030 26 39 13 22
info@schmidtschumacher.de

Quellenangaben

Bildquelle: Florian Zellers THE SON im Verleih von LEONINE Studios / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/136327 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: LEONINE Studios, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/136327/5309007

LEONINE Studios:  THE SON – Weltpremiere im Wettbewerb der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig

Presseportal