CORRECTIV: CORRECTIV verstärkt seine Führung: Jeannette Gusko wird Geschäftsführerin neben David Schraven

Essen (ots) –

Das Recherchezentrum wird in Zukunft von einem starken Tandem an der Spitze geführt: Jeannette Gusko startet ab September 2022 als gleichberechtigte Geschäftsführerin neben Publisher David Schraven.

CORRECTIV (https://correctiv.org/) verstärkt seine Führung mit einer neuen, starken Doppelspitze. Zusammen mit David Schraven wird Jeannette Gusko ab morgen die geschäftsführende Leitung der gemeinnützigen Organisation übernehmen. Als ehemalige Gründungsgeschäftsführerin DACH der weltweit größten Spendenplattform GoFundMe bringt sie vielfältige Expertise in den Bereichen der politischen Partizipation, sozialen Gerechtigkeit, Digitalisierung und im Organisationsaufbau mit. Mit ihr an der Spitze stellt sich CORRECTIV geschärft für die Zukunft auf.

“Wir freuen uns sehr, dass wir Jeannette Gusko für CORRECTIV gewinnen konnten. Sie ist eine erfahrene Managerin und hat mit GoFundMe und Change.org zwei in der Zivilgesellschaft verankerten Unternehmen maßgeblich zu Erfolg und Größe verholfen. Jeannette weiß, wie sie Menschen für etwas begeistern kann”, sagt David Schraven.

Mit der Berufung von Jeannette Gusko zur neuen Geschäftsführerin schlägt CORRECTIV ein neues Kapitel auf. “In Zukunft wollen wir uns noch stärker als bisher an der veränderten Lebensrealität der Menschen in ihrem lokalen Umfeld und in Europa orientieren. Der Klimawandel und die zunehmende Spaltung der Gesellschaft als große, alles durchdringende Linien werden dabei im Fokus unserer Arbeit stehen”, sagt Jeannette Gusko.

Sie und David Schraven bilden mit ihren gebündelten Erfahrungen ein ideales Tandem, das mit großer Leidenschaft und den passenden Kompetenzen die Wirkungskraft von CORRECTIV noch weiter fördern wird. “Wir sind überzeugt davon, dass wir mit mehr und vielfältigen Perspektiven bessere Antworten für die Zukunft finden”, erklärt David Schraven. CORRECTIV hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich auf Führungstandems gesetzt, wie beispielsweise mit der Doppelspitze in der Chefredaktion, die letztes Jahr als Chefredaktion des Jahres ausgezeichnet wurde.

Als Geschäftsführerin von CORRECTIV wird sich Jeannette Gusko um die Geschäftsentwicklung sowie die strategische und organisatorische Weiterentwicklung des Recherchezentrums kümmern. David Schraven bleibt Publisher und ist somit für die inhaltliche Ausrichtung verantwortlich.

Jeannette Gusko hat Wirtschaftskommunikation und Kommunikationsmanagement in Berlin und Leipzig studiert. Während ihrer Zeit als Communications Director bei Change.org wuchs die Community der aktiven Nutzerinnen und Nutzer von 60.000 auf über 2 Millionen. Von 2017 bis 2021 arbeitete sie als DACH-Geschäftsführerin bei der globalen Spendenplattform GoFundMe, wo sie über 4.500 Spendenprojekte leitete und ein Länderbüro mit hybrider Organisationsstruktur aufbaute. Zuletzt gründete sie Anfang 2020 Future_s, eine feministische Research- und Advocacy-Organisation, die eine sozial gerechte, nachhaltige und inklusive Gesellschaft anstrebt.

Kontakt:

Newsroom: CORRECTIV
Pressekontakt: Jeannette Gusko
Geschäftsführerin
jeannette.gusko@correctiv.org
0151 20752681

Maren Pfalzgraf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
presse@correctiv.org
0178 1831044

Quellenangaben

Bildquelle: Jeannette Gusko startet ab September 2022 als gleichberechtigte Geschäftsführerin neben Publisher David Schraven. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/155532 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: CORRECTIV, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/155532/5309751

CORRECTIV:  CORRECTIV verstärkt seine Führung: Jeannette Gusko wird Geschäftsführerin neben David Schraven

Presseportal