Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Ein Leichtverletzter bei Zusammenstoß von Pedelec und Sattelzug

Bramsche (ots) –

Um 10 Uhr befuhr am Mittwoch ein 75-jähriger Mann aus Bramsche den Fahrradweg an der Engterstraße in stadtauswärtige Richtung. An einer Fußgängerfurt beabsichtigte der Mann mit seinem Pedelec über die Engterstraße in Richtung Hansastraße zu wechseln. Dabei übersah er einen in gleiche Richtung fahrenden Sattelzug. Der 56-jährige Lkw-Fahrer aus Jena leitete eine Gefahrenbremsung ein und es kam lediglich zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Lkw und Pedelec-Fahrer. Der 75-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die schnelle Reaktion des 56-Jährigen hat schwerwiegende Unfallfolgen verhindert.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5309918

Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Ein Leichtverletzter bei Zusammenstoß von Pedelec und Sattelzug

Presseportal Blaulicht