Polizeibericht Region Jena: Auffälliges Fahrzeug festgestellt

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Kurz nach 04 Uhr am Mittwochmorgen stellte eine Streifenwagenbesatzung der Saale-Holzland einen Pkw auf dem Radweg zwischen Mörsdorf und Kreuzstraße fest. Bei der Überprüfung des Kennzeichens dann stellte sich heraus, dass das Fahrzeug in der Nacht zu Dienstag in Ilmenau entwendet wurde. Die männliche Person auf dem Fahrersitz, nach eigenen Angaben sei er 35 Jahre, wies sich vorerst mit den Daten des eigentlichen Fahrzeughalters aus. Hier bestanden jedoch Zweifel, da der Halter wesentlich älter ist. Aufgrund der Gesamtumstände erfolgte die vorläufige Festnahme der Personen, dessen Identität im Nachgang geklärt wird. Die ersten Absprachen mit der zuständigen Staatsanwaltschaft liefen bereits. Die Festnahme wurde bestätigt. Das Fahrzeug indes wurde sichergestellt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5309933

Polizeibericht Region Jena: Auffälliges Fahrzeug festgestellt

Presseportal Blaulicht