Royal Canin: Pet Health Day feiert Premiere: weil Tiergesundheit wichtig ist

Köln (ots) –

“Wissen teilen – Bewusstsein schaffen”: Das ist das Motto des Pet Health Day, den ins Leben gerufen hat. Er findet erstmalig am 15. September 2022 statt. Mit diesem Tag möchte der Tiernahrungsspezialist Aufmerksamkeit für die von Haustieren schaffen und Tierhalter*innen gleichzeitig für das Wohlergehen ihrer sensibilisieren. Den Auftakt bildet in diesem Jahr ein interaktives Webinar zum Thema Ernährung für frischgebackene Tierbesitzer*innen. Auch zukünftig wird der Pet Health Day durch Events und Workshops zum Thema Tiergesundheit und Tierwohl Tierhalter*innen direkt ansprechen, miteinbeziehen und informieren.

Webinar für Tierhalter*innen: “Was genau braucht eigentlich mein Hund/meine Katze? Dos & Don’ts zur optimalen Ernährung für die Gesundheit von Anfang an.”

In diesem Jahr können sich Tierhalter*innen am 15. September auf zwei interaktive Webinare freuen. Besitzer*innen von Kätzchen und Welpen können sich in zwei getrennten Bereichen nicht nur informieren, sondern auch aktiv Fragen stellen. Ab 18:00 Uhr beziehungsweise ab 19:30 Uhr dreht sich alles um die Bedürfnisse von Tierkindern: Was gilt es bei der Ernährung von Kätzchen und Welpen zu beachten? Worauf kommt es an? Und welche häufigen Fehler sollten Tierhalter*innen möglichst vermeiden? Im Gespräch mit Maurice Gajda geht Franziska Frey, Scientific Content Managerin bei Royal Canin, dabei auch gängigen Ernährungsmythen auf den Grund. Denn besonders im Internet geistern heute viele Behauptungen und Mythen zum Thema Tierernährung herum. Zur großen Verunsicherung gerade von frischgebackenen Katzen- und Hundeeltern. Franziska Frey erklärt, was wirklich dran ist und gibt viele wertvolle Tipps für den Alltag. Im Anschluss steht ihnen die Aufzeichnung weiterhin jederzeit zum Abruf zur Verfügung.

Bei Royal Canin ist jeder Tag Pet Health Day!

Royal Canin sammelt seit jeher Wissen über Tiergesundheit und Tierwohl – aus Wissenschaft, Erfahrung und Partnerschaften – und teilt es weltweit. Der Pet Health Day steht ganz in dieser Tradition. Seit der Gründung von Royal Canin hat der Tiernahrungsspezialist über 550 verschiedene Ernährungslösungen entwickelt, um eine bessere Welt für Haustiere zu schaffen. Denn mit der richtigen Ernährung für Katzen und Hunde möchte das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu deren Gesundheit leisten. Das wird nicht nur durch maßgeschneiderte Ernährungskonzepte erreicht, sondern auch durch viele Services, die Royal Canin gemeinsam mit Haustierexpert*innen anbietet.

Die Teilnahme ist kostenlos unter diesem Link möglich: https://www.royalcanin-pethealthday.com/

Über Royal Canin:

Das Unternehmen Royal Canin gehört – ebenfalls wie die Marke ROYAL CANIN® – zu Mars Petcare und ist eines der weltweit führenden Unternehmen für gesunde Ernährung von Katzen und Hunden. Royal Canin wurde vor über 50 Jahren von Dr. Jean Cathary, einem Tierarzt aus Frankreich, gegründet und macht es sich zur Aufgabe, “eine bessere Welt für Haustiere(TM)” zu schaffen, indem der Wissens- und Forschungsstand zur Ernährung von Katzen und Hunden gemeinsam mit Expert*innen und Partner*innen aus der Heimtierbranche stetig erweitert wird.

So arbeitet Royal Canin eng mit Haustierexpert*innen wie Züchter*innen und Tierärzt*innen zusammen, um sowohl eine optimal abgestimmte, individuelle Ernährungslösung für Katzen und Hunde, als auch eine Vielzahl von Services, Monitoring- und Diagnoseinstrumenten zu entwickeln, die dabei helfen, Haustiere besser zu verstehen und zu versorgen.

In einem einzigartigen Ernährungskonzept stellt Royal Canin die Bedürfnisse von Katzen und Hunden stets in den Mittelpunkt des Innovations- und Entwicklungsprozesses. Alter, Lebensweise, Größe, Rasse, Empfindlichkeiten bis hin zu Erkrankungen sowie Aktivitätsniveau werden wissenschaftlich erforscht und beobachtet, um Ernährungskonzepte für die individuellen Bedürfnisse von Katzen und Hunden zu erarbeiten. Dabei arbeitet das Unternehmen außerdem konsequent an einer Verbesserung seiner Nachhaltigkeit, etwa mit Blick auf verantwortungsvolle Rohstoffbeschaffung, Reduzierung von Emissionen und Abfällen sowie den Einsatz nachhaltiger Verpackungen.

Das Unternehmen ist in mehr als 100 Märkten tätig und beschäftigt weltweit mehr als 8.000 Mitarbeiter*innen, darunter 500 Tierärzt*innen und Ernährungswissenschaftler*innen. Das Unternehmen betreibt international 16 Produktionsstandorte sowie 2 Pet Center. Des Weiteren zählen 1 Innovationszentrum und 7 Forschungs-Einrichtungen aus dem Mars Netzwerk zum Unternehmen.

Ernährungsprodukte von Royal Canin sind weltweit im Zoofachhandel und in Tierarztpraxen erhältlich.

Weitere Informationen sind online erhältlich unter www.royalcanin.com

Kontakt:

Newsroom: Royal Canin
Pressekontakt: PRESSEKONTAKT ROYAL CANIN DACH
Janika Schneider
Communications Manager
E-Mail: presse.de@royalcanin.com

Quellenangaben

Bildquelle: Mit dem Pet Health Day möchte Royal Canin Aufmerksamkeit für die Gesundheit von Haustieren schaffen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/106222 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Royal Canin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/106222/5310530

Royal Canin:  Pet Health Day feiert Premiere: weil Tiergesundheit wichtig ist

Presseportal