Polizeibericht Region Nordhausen: Uneinsichtiger Radler

Bad Langensalza (ots) –

Gestern Mittag kollidierten ein 70-jähriger Radfahrer und eine Fußgängerin auf dem Gehweg am Wiebeckplatz. Der alkoholisierte Mann, ein Test ergab einen Wert von über 1,9 Promille, hatte die vor ihm laufende Fußgängerin offensichtlich übersehen. Beide Beteiligten stürzten, wobei die 75-jährige Frau mit ins Krankenhaus genommen wurde. Der Mann musste nur ambulant behandelt werden, aber eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen. Knapp zwei Stunden später erwischten die Polizisten den Radfahrer erneut radelnd in der Bad Nauheimer Straße. Nach der erneuten Ankündigung einer Blutentnahme wehrte sich der Mann vehement, so dass gegen ihn nun auch Anzeige wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte erstattet wurde.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5310674

Polizeibericht Region Nordhausen: Uneinsichtiger Radler

Presseportal Blaulicht